Budgetuebertragung

Hotline/
Support

05852 - 9515810
Mo - Fr. 8 - 20 Uhr
Sa - So nach Bedarf

Sportpromotions

20 % zurück
wenn Ihre Promotion
ohne Gewinner bleibt
!
                                         mehr

Wir wollen Ihnen das beste Konzept mit der günstigsten Riisikoabsicherung bieten.
Nehmen Sie uns beim Wort!
                                mehr

20 %


Noch Budget am Jahresende? Bloß nicht verfallen lassen….

Eine „Punktlandung“  auf den Planwert gelingt selten. Während eine Überschreitung des Planbudgets allenfalls dann ohne Folgen bleibt, wenn sie sich – zB aufgrund entsprechenden Umsatzzuwachses – ergebnisneutral verhält, führt eine Unterschreitungen des Plan-Budgets oftmals dazu, dass das Budget des Folgejahres herabgesetzt wird, da ja im Vorjahr offensichtlich ein geringerer Bedarf als geplant bestand.  Die Folge: Ausgabenreduzierenden Sondereinflüssen des Vorjahres wird keine Rechnung getragen und der Budgetinhaber aus seiner Sicht für sein besonders wirtschaftliches Haushalten sozusagen „bestraft“.  Erweist sich nämlich das Folgejahr aufgrund nicht planbarer Einflüsse als besonders kostenintensiv, dann steht der Budgetverantwortliche schnell mit dem Rücken an der Wand und der Hinweis auf die zuvor erfolge Kürzung des Budgets wird allenfalls mit einem müdes Lächeln des Vorgesetzten quittiert

Keineswegs möchten wir hier einem „Verschleudern“ des Restbudgets zum Jahresende das Wort reden. Wir wollen Sie aber ermutigen, Budgetüberhänge sinnvoll in das nächste Jahr zu übertragen. Hierzu gibt es verschiedene Möglichkeiten:

* Ganz sicher werden Sie auch im nächsten Jahr eine abgesicherte Promotion fahren. Warum also nicht schon jetzt buchen und abrechnen? Der steuerliche Aspekt des Zeitpunkts der Leistungserbringung ist dabei in der Praxis nach unserer Erfahrung ohne Bedeutung.

* Falls Sie so konkret noch nicht planen können:  Vielleicht wollen Sie schon einmal mit uns zusammen die Eckpfeiler der Promotion skizzieren und sich evtl. ein Konzept erarbeiten lassen? Diese Vorarbeiten können unproblematisch Teilabrechnungen begründen.

* Wenn  auch das nicht geht, z.B. weil Sie zum Jahresschluss zu beschäftigt sind:
Lassen Sie sich doch einen Gutschein ausstellen oder leisten Sie eine Anzahlung für eine nächstjährige Promotion!

Auf den aufgezeigten Wegen lässt sich nicht nur ein Budgetüberhang sinnvoll ins nächste Jahr übertragen, sondern auch Geld sparen:  Für vereinbarte Promotions garantieren wir Preisstabilität bis Ende 2010!

Ihr persönlicher Gesprächspartner: Ingo Philipps, Tel. 05852/9515810.




12/09

[Newsletter-Archiv] [WM 2010] [Number Match] [Golf HIO]